Aktuelle Meldungen / Fahrplanänderungen / Baustellen

26.03.20 : Fahrplananpassung in Corona – Zeiten / mit Kontaktverbot


Betrifft unsere Linien 190 – 197 :

Ab Sonntag, den 29.3.20 wird im Köllertal der Samstagsfahrplan auch von Montag bis Freitag gültig. Nötig wird dies u.a. damit die Anschlüsse zur Saarbahn wieder passen, die ja ebenfalls den Samstagsplan fahren. Dies bedeutet aber insbesondere am Nachmittag eine Verringerung der Fahrtenanzahl. Bitte beachten.
Fahrten nach 23 Uhr und an Sonn- und Feiertagen entfallen vorerst.

Im Tagesrandbereich sind im Samstagsplan ab 1.4. ein paar Fahrten noch ergänzt worden, um die Erreichbarkeit von Klinik und Saarbahn zu verbessern. Fahrpläne hier sind korrigiert.

Als Ausnahme wird die Linie 191 von 8 bis 14 Uhr im Normalen Ferienplan Mo- bis freitags weiter laufen.

Wir haben eine Vorverkaufsstelle für Fahrkarten in Püttlingen bei Zeitschriften Grün, Ecke Marktstr./ Köllertalstr. eingerichtet, da ja bei Busfahrer kein Fahrkartenverkauf mehr erfolgen kann. Tageskarten können auch mit zukünftigem Datum im Vorverkauf gekauft werden.
Weitere Verkaufsstellen sind in Riegelsberg am Stumpen und in Völklingen

Die Linie 142 der Saar-mobil in Riegelsberg wird übrigens ebenfalls (ab 1.4.) an die Saarbahntaktung angepasst, Fahrplan siehe www.saar-mobil.de

Bitte nutzen Sie das Handyticket ! Ist ganz einfach mit der saarfahrplan App auf dem Handy zu erwerben.

 

 

 

13.3.20: Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) werden verschiedene Maßnahmen getroffen:

Ab Montag 16.3.20 gilt der Ferienfahrplan, da alle Schulen geschlossen sind. Nur Fahrten, die im Fahrplan mit „S“ bezeichnet sind, entfallen! Alle anderen Fahrten werden durchgeführt.

Nach Entscheidung des Corona-Gipfels der saarVV Unternehmen und der zuständigen Behörden wird ab Freitag, den 13.3. nachmittags zum Schutz der Fahrer und Fahrgäste die vordere Bustür gesperrt und nur noch hinten ein- und ausgestiegen. Ein Barfahrscheinverkauf kann nicht mehr im Bus erfolgen, wir möchten alle Fahrgäste bitten sich schnell mit dem HandyTicket vertraut zu machen.

Bitte laden Sie sich die saarfahrplan App oder nutzen den DB Navigator zum Kauf! Link: https://saarvv.de/ticket/handyticket/

 

Hier die Pressemitteilung des saarVV :

saarVV leitet Schutzmaßnahmen gegen den Corona-Virus ein

Die Verkehrsunternehmen im Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) haben am Freitag auf einem außerordentlichen Verkehrsgipfel in Zusammenarbeit mit dem Ministerium  für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und dem Zweckpersonen Nahverkehr Saarland (ZPS) entschieden, in den Bussen ab sofort den Ein- und Ausstieg beim Fahrer nicht mehr zu ermöglichen. Fahrgäste ohne Zeitkarten werden gebeten, die Fahrkarten per HandyTicket, an den Automaten oder in den Vorverkaufsstellen zu erwerben. Die vordere Tür der Busse bleibt geschlossen.

„Für die Fahrgäste und das Fahrpersonal soll die Ansteckungsgefahr verringert werden;“ erklärt Elke Schmidt, Geschäftsführerin der SNS GmbH, welche als Dachorganisation des saarVV fungiert. „Durch den Ein- und Ausstieg an der hinteren Tür wird insbesondere die Möglichkeit einer Ansteckung beim Fahrscheinverkauf samt Geldwechsel für alle Beteiligten minimiert.“

Zusätzlich sind die Reinigungsintervalle aller Fahrzeuge durch das Servicepersonal bereits erhöht worden. Der Schutz der Fahrgäste und des Fahrpersonals sowie die Einhaltung des Fahrplans genießt weiterhin absolute Priorität.

Die Fahrscheinpflicht wird durch diese Maßnahmen nicht aufgehoben. Die Fahrgäste werden gebeten im Vorfeld an den Automaten oder in den Vorverkaufsstellen ein Ticket zu lösen. Insbesondere mit dem HandyTicket bietet sich hier für viele Kunden eine optimale Lösung an. Der Erwerb des HandyTickets ist zudem sehr einfach.

Die Fahrgäste laden sich dazu die Saarfahrplan-App auf ihr Smartphone runter – Android bei Google Play, iOS im App Store ­– und registrieren sich dort. Anschließend können sie aus einem spezifischen Ticketsortiment von Einzelfahrkarten über Tageskarten, 1. Klasse-Tickets bis zu Anschlussfahrkarten für Zeitkarten wählen. Die Bezahlung erfolgt bequem per SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte über die App. Zudem besteht die Möglichkeit, auf der Saarfahrplan-Webseite www.saarfahrplan.de unter dem Menüpunkt „Mein Online-Konto“ die Käufe einzusehen und persönliche Daten zu verwalten. Ausführliche Informationen hierzu gibt es unter https://saarvv.de/ticket/handyticket/. Für Gelegenheitskunden ohne Smartphone besteht zudem die Möglichkeit auf Zeitkarten umzusteigen.

 

21_20_Einschneidende Maßnahmen im saarländischen ÖPNV

 

Ältere Meldungen:

 

7.1.20 : Kurzfristige Änderung im Schulbusbereich morgens: Fahrt über Herchenbach – Kyllberg – Rittenhofen 10 Minuten früher!

Aufgrund der erhöhten Stauzeiten in Völklingen müssen die Fahrzeiten ab Dienstag, 7.1.2020 angepasst werden, da sonst der Schulanfang nicht sicher errreicht werden kann.

Die Linie 193 ab Püttlingen ZOB beginnt also um 06:58 über Herchenbach 07: 12, Rittenhofen 07:17, ZOB 07:23 und als 190 ohne Umsteigen weiter nach Völklingen, Ankunft am Gymnasium fahrplanmäßig 07:35 Uhr, selbst mit etwas Verspätung sollte dann der Schulanfang gesichert sein.

Wer noch früher da sein muß, es gibt ja auch noch die 190 ab Herchenbach um 06:44 Uhr!

Aktualisierung im „Saarfahrplan“ ist bereits erfolgt.

 

Tarife ab 1.1.2020: Der saarVV verzichtet auf eine Tariferhöhung

Haustarif „Kurzstrecke in Püttlingen“ nur noch 3 Haltestellen gültig zum Preis von 1,30 €.

Alternativ kann die saarVV Kurzstrecke mit 5 Haltestellen gewählt werden zum Preis von 1,90 €.

 

Fahrplanwechsel zum 1.1.2020: Zurück zum Köllertalkonzept

Ab 1.1.2020 wird der Fahrplan der 192 und 196 wieder in den Ursprungszustand zurückgedreht:

Die 192 bedient Riegelsberg Süd – Hixberg – Ritterstr. – ZOB – Köllerbach – Herchenbach – Walpershofen und zurück.

Die 196 fährt um eine halbe Stunde versetzt ab Riegelsberg Süd wieder über Pflugscheid – Engelfangen – Burg – Püttlingen ZOB – Breitfeld – Schleiten – ZOB – Köllerbach und zurück nach Riegelsberg Süd.

Die neuen Fahrpläne können Sie hier herunterladen.

 

Baustelle Köllertal beendet / 190 wieder auf Originalweg unterwegs

25.11.2019 | Ab sofort fahren die Busse der Linie 190 wie sellemols durch die Köllertalstraße.

Der Fahrweg führt also vom ZOB Püttlingen über die Haltestellen Gasthaus Gauer, Köllertalstraße und Trimmtreff nach Köllerbach Burg/Uhrmachers Haus.

Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden daher nicht mehr von der 190 bedient.

Eine Ausnahme bleibt bestehen: Der Schulbus 190 von Obersalbach nach Völklingen hält um 07:06 bzw. 07:07 Uhr weiterhin an den Haltestellen GH Kläs und Abzweig Oberwies und fährt dann „express“ nach Völklingen.

Neuer Fahrplan hier zum Download

Der Wechsel der Linien 192 / 196 zum alten Fahrplan erfolgt zum 1.1.2020!

Herchenbach wird wieder regulär bedient

17.10.2019 | Die Baustelle in Herchenbach wurde früher fertiggestellt, als geplant; die Sperrung wurde aufgehoben. Somit verkehrt die Linie 196 ab sofort wieder planmäßig auf dem Abschnitt Kyllberg – Herchenbach.

 

Baustelle zwischen Heusweiler und Walpershofen

07.10.2019 | Während der Herbstferien, also von Montag 07.10.2019 bis Samstag 19.10.2019 wird die Straße zwischen Walpershofen und Heusweiler in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die 190 verkehrt daher in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Walpershofen Mitte und Heusweiler Dilsburg Brücke über Kurzenberg, Riegelsberg Stumpen und Kaufland. Die Haltestellen Salbacherstr., Neumühle und Paul Theresiastr. können leider nicht bedient werden.

 

Unsere Busse sind nicht vom Streik betroffen

07.10.2019 | Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass unsere Busse nicht vom Streik betroffen sind.

Die Linien 142, 190, 191, 192, 193, 196 & 197 fahren planmäßig.

Die Linie 195 wird als Gemeinschaftsverkehr in Zusammenarbeit mit den Völklinger Verkehrsbetrieben VVB betrieben. Da Mitarbeiter der VVB streiken, ist auf der Linie 195 mit Fahrtausfällen zu rechnen. Fahrten der 195, die von Lay Reisen durchgeführt werden, verkehren planmäßig. Dies sind im Einzelnen:

Montag – Freitag während der Schulferien (07.10.2019 – 18.10.2019):

Im Prinzip werden alle Fahrten der 195 ab 13:17 Uhr bestreikt, solange der Streik dauert. Durchgeführt werden alle Fahrten bis 13:17 Uhr:

Samstag fährt:

Sonntag: Alle Fahrten der 195 werden von Lay Reisen durchgeführt, es gibt also keine Einschränkungen.

 

Rocco del Schlacko :  Shuttleservices ab Etzenhofen Haltepunkt (siehe saarfahrplan.de)

Linie 190 : Linienweg wegen Baustelle geändert, einer der beiden Busse fährt jetzt um 6:50 über Russenweg/ Stumpen nach Lebach

 

Sperrung der Schlehbachstraße wird erwartet :

Die Haltestelle Schlehbachstr muß dann entfallen, bitte Haltestelle „Bengeser str.“ oder „Wasgau“ benutzen

 

Köllertalstr. wieder gesperrt, Sperrung dauert bis Herbst…

Ab 3.12. ist die Sperrung der Köllertalstr für ca. 2 Monate (Winterpause) aufgehoben.

Die meisten Kurse der Linie 190 verkehren daher wieder ohne Umleitung (durch die Köllertalstr.).  Bitte Fahrplan beachten. (Die Aktualisierung im Saarfahrplan erfolgt erst am 9.12.) !

Die Fahrplanzeiten auf der Strecke ändern sich nicht, es entsteht evt am ZOB eine kurze Wartezeit. Haltestellen auf der Umleitung entfallen !!

An den Linien 191 – 197 ändert sich nichts. (Außer bei extremer Witterungslage (Glatteis oder Neuschnee), dann werden die Steilstrecken gemieden und ebenfalls die Köllertalstr. genommen.)

 

18.10.18 : Streik der Verdi bei privaten Busbetrieben

Fahrten in Püttlingen / Völklingen nicht betroffen !

 

Die Gewerkschaft bestreikt die privaten Busbetriebe. Teilweise mit kriminellen Methoden (Busblockierungen im Wildwest Stil, Diebstahl von Fahrzeugschlüsseln, um die Kollegen, die gar nicht streiken wollen, am Fahren zu hindern etc.)

Fa Lay ist ein privates Unternehmen, unsere Fahrer streiken aber bisher nicht.

Die meisten unserer Fahrer sind bei der Gewerkschaft GÖD und haben durch diese Gewerkschaft erst kürzlich 7,5% Lohnerhöhung und eine Arbeitszeitreduzierung bekommen.

Verdi will aber mit aller Gewalt diese andere Gewerkschaft verdrängen.

Also : alle Linien 190 – 197 fahren normal. Auch die Fahrten nach Völklingen. Und die VVB fährt sowieso…

Unterstützen Sie unseren ÖPNV, fahren Sie ihre Kinder nicht mit dem Auto, die Busse im Köllertal fahren !

 

Ende der Winterpause am 1.3.18 !

  • Linie 197 ab 1.3.18 in Verantwortung von Lay Reisen – Linie 196 ebenfalls bis Ende 2019 an Lay Reisen konzessioniert

Sperrung der Köllertalstr. ab 21.8. :

ab 21.8.17 wird die Köllertalstr. in Püttlingen wegen umfangreichen Baumahnahmen längere Zeit voll gesperrt.

Daraus resultieren gravierende Änderungen im Fahrplan, hauptsächlich die Linien 192 und 196 betreffend.

In der Winterpause der Baustelle (2.12.17 bis ca. Mitte/ Ende Februar) läuft die Linie 190 wieder durch die Köllertalstr., die anderen Linien werden nicht verändert. Die Winterpause ist am 1.3.18 beendet, dann wird auch die 190 wieder mit Umleitung über Sommerberg gefahren.

 

*** LINIE 190 Völklingen-Heusweiler/Lebach

Umleitung ab ZOB Püttlingen über die Marktstr. und Bengeser Straße zum Sommerberg Abzw. Bergmannsweg, GH Kläs zur Köllerbach Burg, dann „normal“ weiter

 *** LINIE 190 Lebach/Heusweiler – Völklingen

Ab Köllerbach Burg Umleitung über Uhrmachershaus, GH Kläs, Sommerberg Abzw. Oberwies, Sommerberg ABzw. Bergmannsweg, Bengeser Straße, Marktstr. zum ZOB Püttlingen, ab dort weiter der gewohnte Fahrweg Burgplatz – Bahnhof etc. Die Fahrzeit nach/ab Heusweiler verlängert sich um jeweils 6 Minuten! Bitte teilweise geänderte Abfahrtszeiten in Köllerbach beachten

*** LINIE 191

Bleibt unverändert !

*** LINIE 192

Verkehrt zwischen Riegelsberg Süd und Püttlingen ZOB ganz normal weiterhin und Ritterstraße. Vom ZOB Püttlingen aus dann veränderter Fahrweg nach Köllerbach Burg über Breitfeld ( Haltestellen Köllner Str.,  Josefstraße, GH. Mai, Ostpreußenstraße)  und Sprengerstr (Hast. Jakobstraße, Köllerbach Kirche) zur Köllerbach Burg. Dort Vernüpfung mit der 196 und 190

Die 192 bedient nicht mehr Herchenbach / Walpershofen ! (siehe 196)

Rückfahrt ab Burg wieder über Köllerbach Kirche, Jakobstraße bis Breitfeld, dann rechts ab über Schleitenstraße zum Püttlingen ZOB. Ab dort gewohnter Fahrweg zurück nach Riegelsberg.

*** Linie 193

Unverändert, teilweise 2 Min früher.

*** LINIE 195

Bleibt unverändert bis auf Sonntagsfahrplan (Schleife über Köllerbach Oberwies ab Bergehalde und zurück über Schlehbachstr.)

 *** LINIE 196

Verkehrt zwischen Riegelsberg Süd und Köllerbach Burg wie bisher über Riegelsberg Rathaus, Hixberg, Oberwies.

Ab der Burg dann neuer Fahrweg wie die bisherige 192 : ( über Köllerbach Kirche, Kyllberg Friedhof, Kyllberg Schule, Kyllberg 54, Kyllberg 90, Herchenbach Dorfplatz, Almeshofen, Walpershofen Friedhof, Walpershofen Kiga, Walpershofen Mitte, Walpershofen/Etzenhofen  Haltepunkt, Etzenhofen Kapelle, Sellerbach, Kirchenpfad zurück zur Köllerbach Burg)
Ab dort gewohnter Fahrweg über Oberwies, Hixberg, Riegelberg Rathaus zurück nach Riegelsberg Süd.

*** Linie 197 ändert sich nicht.

Fahrpläne sind hier auf unserer Internetseite www.lay.de und auf www.Saarfahrplan.de veröffentlicht!

Dort können Sie sich auch ihre persönliche Verbindung anzeigen lassen und ausdrucken.

Kennen Sie schon die Saarfahrplan – App? Busauskunft mit Echtzeitanzeige – kostenlos im App – Store

Auskünfte zu Fahrplan, Tarif und Abo telefonisch bei der saarVV – Hotline : 06898 500 4000

Fundsachen und spezielle Fragen : Lay Reisen 06898 / 67733